Leistungen

Unsere Leistungen bilden den gesamten Entstehungsprozess eines Produktes ab, was wir „Product-to-Machine“ nennen. Dieser Prozess folgt immer derselben Schrittfolge, wobei nicht immer jede Position bedient werden muss. Manche sind vielleicht bereits vorhanden oder von einem anderen Partner abgedeckt. Grundlegend beginnt unsere Entwicklungsarbeit immer mit einer möglichst präzisen Anforderungsliste und der Sichtung eventueller Vorarbeiten.

B2Consulting: Zu Beginn jedes Projekts steht das flexible Entwicklungsconsulting. Hier beraten wir Sie gerne mit unserer Kompetenz in den Disziplinen Produktentwicklung sowie Maschinenbau. Wir klären die Anforderungen, entwickeln Konzepte, bauen Prototypen und organisieren notwendige Partner.

Unser Leistungsspektrum

Consulting

Zu Beginn jedes Projekt steht das flexible Entwicklungsconsulting. Hier beraten wir Sie gerne mit unserer Kompetenz aus den Disziplinen Produktentwicklung sowie des Maschinenbaus. Wir klären die Anforderungen, entwickeln Konzepte, bauen Prototypen und organisieren notwendige Partner.

Lösungsschritte

Erfolgsschritt 1: Wir analysieren

Im ersten Schritt gilt es, sich einen Überblick über das Projekt zu verschaffen. Durch die Beleuchtung des Umfelds und der Aufgabenstellung erhalten wir alle Informationen zur Entwicklung einer Lösung.

Erfolgsschritt 2: Wir entwickeln Ihre Ideen

Basierend auf den Erkenntnissen der Analysephase folgt die Konzeption und Gestaltung des Soll-Zustands. Dies ist die Phase der eigentlichen (kreativen) Problemlösung. Zusammen mit Ihnen werden Konzepte erarbeitet.

Erfolgsschritt 3: Wir konzipieren Lösungsvarianten

Sind alle Randbedingungen klar und die Konzepte zielführend, macht sich das MEDIPA- Team an die Umsetzung verschiedener Lösungsvarianten für Sie.

Erfolgsschritt 4: Sie wählen aus

Zum Schluss wählen Sie zwischen den verschiedenen Lösungsvarianten aus. Das Konzept, welches am besten zu Ihrem Unternehmen passt, kann anschließend implementiert werden.

Disposables-Entwicklung

Sind alle Anforderungen klar, geben wir diesen eine Gestalt. Wir designen Ihren Applikator/Disposable im CAD und können bereits direkt danach erste Prototypen herstellen, um die Funktionalität im frühen Stadium zu testen. Dabei optimieren wir die Teile selbstverständlich, bis diese für Sie sowie für uns vollumfänglich zufriedenstellend sind.

Montagemaschinenbau

Abgestimmt auf den zuvor entwickelten Applikator, aber auch für bereits bestehende Applikationen konzipieren, entwickeln und bauen wir Ihre Produktionsanlage. Von Montagehilfsvorrichtungen für die manuelle Produktion über händische zugeführte (halbautomatische) Montagemaschinen bis hin zur vollautomatisierten Produktionsanlage – MEDIPA Engineering liefert, was für Ihre Produktion notwendig ist.

Vepackungsmaschinenbau

Ob als Standalone-Verpackungsproduktion für Ihre bestehenden Produkte oder als Fortführung Ihrer Montagemontageanlage zur Verpackung der zuvor montierten Applikation – wir kennen uns in der Verpackung mittels Beutel- bzw. Blistermaschinen bestens aus. In unserem Portfolio befindet sich hierfür eine eigene Beutelmaschine. Ebenfalls applizieren wir auch Fremdmaschinen für Ihre Verpackungslösung.

Unsere Maschinenbauleistungen umfassen

Rundtaktmaschinen

Die modulare Rundtaktmaschine ist unsere Allzweckswaffe in Sachen Montage. Sowohl händisch wie auch bei automatisierter Zuführung der zu montierenden Produkte nimmt die Rundtaktmaschine im getakteten Betrieb Ihre Produkte auf und erledigt in variabler Anzahl und Einteilung der Montageoperationen die Montage bis zum fertigen Produkt. Zu den Operationen gehören viele Handlings-, Befüllungs- und Verschließprozesse.

Beutelmaschinen

Die vertikale Beutelmaschine bildet Folienbeutel in Form eines Stickpacks als Verpackung um Ihr Produkt. Dabei kann diese nicht nur zum Verpacken von Stückgütern, sondern auch für flüssige und pulverförmige Produkte genutzt werden. Die Breite des Sticks ist dabei innerhalb eines Formats fixiert. Die Länge kann hingegen per Touch geändert werden.

Blistermaschinen

Im Niedrigleistungsbereich bieten wir Ihnen unsere kostengünstige Blistermaschine mit pneumatischem Tiefziehprozess und servogesteuertem Produktvorschub an. Im Hochleistungsbereich und bei komplexeren Applikationen setzen wir eine Blistermaschine unseres Partners ein, applizieren diese auf Ihre Anforderungen und integrieren diese in die gesamte Produktionsanlage.

Kundenspezifische Maschinen

Gerne bauen wir für Sie auch Ihre spezifische Maschine. Wir kennen uns bestens aus in folgenden Prozessen:

Befüllung von Flüssigkeiten, Pulver und Festkörper, Stanzen von Folien und Matten, Siegeln von Folien u.a. auf Spritzgussteile, Ultraschallversiegeln von Spritzgussteilen, Labeln von Produkten, Handling und Zuführprozesse.

Beutelmaschine

Die vertikale Beutelmaschine bildet Folienbeutel in Form eines Stickpacks als Verpackung um Ihr Produkt. Dabei kann diese nicht nur zum Verpacken von Stückgütern, sonder auch für flüssige und pulverförmige Produkte genutzt werden. Die Breite des Sticks ist dabei innerhalb eines Formats fixiert. Die Länge kann hingehen per Touch geändert werden.

Rundtaktmaschine

Die modulare Rundtaktmaschine ist unsere Allzweckswaffe in Sachen Montieren. Ob händisch oder automatisierte Zuführung der zu montieren Produkte, die Rundtaktmaschine nimmt im getankten Betrieb Ihre Produkte auf und erledigt in variabler Anzahl und Einteilung der Montageoperatioen die Montage bis zum fertigen Produkt. Zu den Operationen gehören viele Handlings-, Befüllungs- und Verschliessprozesse

ROTARY-MC

Blistermaschine

Im niedrigen Leistungsbereich bieten wir Ihnen unsere kostengünstige Blistermaschine mit pneumatischem Tiefziehprozess und servogesteuertem Produktvorschub an. Im Hochleistungsbereich und bei komplexeren Applikationen setzen wir eine Blistermaschine unseres Partners ein und Applizieren diese auf Ihre Anforderungen und Integrieren diese in die gesamte Produktionsanlage.